Was hilft gegen Mobbing?

zusammen-gegen-mobbing

In den letzten Jahren hat sich eine starke Öffentlichkeit gegen Mobbing formiert. Grund dafür war, dass das Thema stärker in den Fokus der Medien rückte. Unter anderem war Superstar Lady Gaga eine der Ersten, die ihre Bekanntheit dazu nutzte, sich gegen Mobbing auszusprechen. Sie nannte ihre eigenen schlechten Erfahrungen als Jugendliche als Motivation für ihren Einsatz. Meistens fängt Mobbing in der Schule an, unter Teenagern oder sogar schon in der Grundschule. Junge Menschen, die dabei sind, ihre Persönlichkeit zu finden und ihre moralischen Positionen ausloten, sind empfänglicher dafür, den Druck, der auf ihnen lastet, an anderen, vermeintlich Schwächeren, auszulassen. Deshalb ist es wichtig, dass dieses Thema beim Namen genannt und an Schulen thematisiert wird. Nur so können Jugendliche lernen, auf eine andere Art und Weise miteinander zu kommunizieren. Dies ist auch im Erwachsenenalter relevant, da Mobbing am Arbeitsplatz leider kein seltenes Phänomen ist. Kritisch wird es dann, wenn alle Beteiligten ihre Augen verschließen und niemand das Problem anspricht. Seminare können helfen, Mobbing als solches zu erkennen und über das eigene Verhalten zu reflektieren. Oder sie können auch insgesamt zu einem freundlicheren, offeneren Umgangston führen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s